Ausstattungsvarianten

 

Für Ihre individuellen Bedürfnisse halten wir Ihnen gegen Aufpreis eine Vielzahl von nützlichem und schönem Zubehör bereit. In unserer Betriebsstätte in Bautzen wird jedes Dreirad in Einzelfertigung entsprechend Ihrer Wünsche aufgebaut.


Trike-9_klein


Für die optische Gestaltung Ihres Trikes realisieren wir für Sie alle ein- oder mehrfarbigen Lackierungen nach RAL, glänzende oder matte Farbtöne und auch gebürstete und farblos lackierte Rahmen sind möglich.


Trike-10_klein

Wenn Sie zu Ihrer Lieblingsfarbe noch einen farbigen Sitzbezug wählen, dann wird Ihr Trike zum Unikat. Ein weiteres sehr zu empfehlendes praktisches Zubehörteil ist die gepolsterte Kopfstütze, die Ihre Nackenmuskulatur während der Fahrt wirksam entlastet.


Trike-11_klein

Für Ihren Gepäcktransport bieten wir Ihnen einen sehr stabilen, universell nutzbaren Gepäckträger aus 16mm Aluminiumrohr und Lowrider für Gepäcktaschen mit Klicksystem aus 12mm starken Aluminiumrohr an. Die Nutzung der Lowrider ist bei schweren Taschen wegen des niedrigeren Schwerpunktes zu empfehlen.


Trike-12_klein


Der Gepäckkoffer Aero Race wird an der Sitzschale angeschraubt und ist abschließbar. So können Sie leichtes Gepäck sehr elegant und diebstahlsicher transportieren.


Trike-13_klein


Mit diesem feststellbaren Bremshebel und einer mechanischen Bremszange am Hinterrad können Sie Ihr Trike beim Parken gegen Wegrollen sichern.


Trike-14_klein

 

Trike15_klein Für Ihre Sicherheit empfehlen wir Ihnen unsere Beleuchtungsanlage bestehend aus der vorderen B&M-Akkuleuchte IXON und der hinteren Akkuleuchte B&M Toplight.

Zum Befestigen der vorderen Leuchte liegt ein formschöner CNC-gefräster Adapter bei. Die hintere Leuchte wird am Gepäckträger angeschraubt.
Die Leuchte IXON erzeugt mit Ihrer Hochleistungs-LED ein brillant-weißes Licht mit Xenon-Effekt (17 Lux). Die Leuchtdauer beträgt im Hight Power Modus 5 Stunden und im City Eco Modus 8 Stunden. Für diese Leuchte gibt es auch ein Netzladegerät mit Akkus. Die Akkus müssen zum Laden nicht ausgebaut werden.
 


Trike-16_klein Trike-17_klein


Wenn Sie mit Ihrem Trike nur bei schönem Wetter unterwegs sind, dann sind Schutzbleche nur unnötiger Ballast und ohne sie sieht jedes Rad sportlicher aus.

Allerdings trifft das Spritzwasser der Vorderräder bei nasser Straße genau auf Ihre Unterarme und dann sind Schutzbleche wieder sehr praktisch. Wir bieten Ihnen für diesen Fall ein Schutzblechset (SKS, Kunststoff schwarz, mit Spoiler) mit formschönen Adaptern an. Statt des anzuschraubenden Hinterradschutzbleches können wir Ihnen auf Wunsch ein schnell zu entfernendes Steckschutzblech beilegen.

Trike-18_klein


Als optionale Antriebe können Sie die 14-Gang Rohloff-Getriebenabe und Kettenschaltungen Shimano Deore und Shimano XT montieren lassen.
Die Kettenschaltungen werden mit Lenkerendschaltern Dura-Ace betätigt.


Trike-19_klein Trike-20_klein


Mit dieser Ausrüstung können Sie Ihr Trike ohne Werkzeug auf unterschiedliche Körpergrößen einstellen. Der Tretlagerdom wird ineinander verschoben und mit Schnellspannern geklemmt. Die Kettenlängenkompensation übernimmt ein zusätzlicher Kettenspanner hinter der Vorderachse. Der Verstellbereich liegt bei 80mm bei Nabenschaltungen und 140mm bei Kettenschaltungen.