Trike

 

Technische Daten

 

Rahmen ALU 7020 / 6061
Laufräder vorn / hinten 20“ – 24 Loch / 26“ – 36 Loch
Sitzhöhe 420 mm
Sitzneigung von 35 – 55° verstellbar
Höhe des Tretlagers 410 – 430 mm
Spurweite 800 mm
Sturz der Vorderräder
Vorspur der Vorderräder 0
Gesamtlänge 2000 mm – 2200 mm einstellbar auf Körpergröße
Wendekreis 4200 mm
Schaltung Shimano Deore 27 Gang
Bremsen, vorn Hydraulische Scheibenbremssysteme Gatorbrake
Bremsen, hinten Hydraulische Scheibenbremse Gatorbrake
Federung hinten DNM 165(190) mm / vorn Pirol 280 mm
Gewicht ca.19 kg



Fahreigenschaften


Trike-1_klein 


Wenn Sie sich zum ersten mal in den anatomisch geformten Schalensitz unseres Pirol-Trikes "fallen lassen", werden Sie sofort von der bequemen weil nicht zu tiefen Sitzposition begeistert sein. So richten Sie den Blick auf den Horizont statt auf den Asphalt. Auch nach langen Touren stellen sich keine fahrradtypischen Ermüdungserscheinungen im Rücken oder den Handgelenken ein.

Beim Tritt in die Pedale werden Sie von der Agilität des Pirol-Trikes überrascht. Durch das geringe Gewicht und das 26“-Hinterrad wird das Beschleunigen zum Erlebnis. Jetzt merken Sie auch, dass der Gegenwind Sie weniger Kraft kostet als auf einem normalen Rad.

Die sensibel ansprechenden Luftfederelemente verhindern, dass Fahrbahnunebenheiten bis zu Ihnen vordringen. Führen Sie den Lenker ganz entspannt, dann fühlen Sie den zuverlässigen Geradeauslauf des Pirol.

Vor der ersten Kurve betätigen Sie dosiert beide Bremsen, damit Sie sich in Ruhe an die Kurvenneigung gewöhnen können. Schon nach der ersten Tour kennen Sie das Kurvenverhalten unseres Trikes und entscheiden sich dann für eine straffe Einstellung der Luftdämpfer für sportlichere Kurvenlage oder gemütliches Touren bei maximalem Federungskomfort.


Die synchron wirkenden, hydraulisch betätigten Bremszangen an den Vorderrädern verbeißen sich bei Bedarf höchst wirkungsvoll in die 160iger Scheiben und für den Fall der Fälle verfügt das Pirol-Trike auch noch über eine Scheibenbremse am Hinterrad.


Je nach Ihrem persönlichen Geschmack können Sie aus einer breiten Palette von Schaltungsvarianten und sinnvollem Zubehör wählen und somit das Pirol-Trike individuell auf Ihren beabsichtigten Einsatz zuschneiden.