Basismodell Street Vario

 

trike vario 001

Für sportlicheres Fahren haben wir das Pirol-Trike tiefergelegt. In einer geänderten Schwinge läuft ein 20"-Hinterrad, was infolge des tieferen Schwerpunktes eine bessere Fahrstabilität in Kurven und einen besseren Geradeauslauf bewirkt. Der Stabilisator ist nicht nötig, aber optional möglich.

Die Sitzhöhe und die Bodenfreiheit verringert sich im Vergleich zum Basismodell Trekking wesendlich. Der Fahrer kann dies aber variabel gestalten, da das hintere Federbein drei mögliche Einbaupositionen hat (Sitzhöhe 380-420mm). Die Tretlagerhöhe beträgt 525mm.

Durch die geringere Länge und Höhe wirkt das Rad nun kompakter und weist das auch beim Verladen in PKW's nach.



trike vario 007

Wegen der geringeren Bodenfreiheit wurde der Kettenspanner hinter der Vorderachse positioniert und als Standardantriebsversion eine 8-Gang-Getriebenabe Shimano Alfine gewählt. Sie können optional eine Kurbelgarnitur mit zwei Kettenblättern (34/50 Zähne) montieren lassen.